Schloss Elmau – Spätromantische Kammermusik

Höhepunkte der Reise

  • Zwei Kammerkonzerte auf Schloss Elmau
  • Exklusivführung in der Villa Strauss
  • Kammerkonzert im Strauss-Institut Garmisch mit frühen Klavierwerken
  • Sonderführung im Mittenwalder Geigenbau-Museum

Reiseübersicht

Am Fuße des Wettersteingebirges, in der Nähe Garmisch-Partenkirchen gelegen, verspricht das Fünfsterne-Hotel Schloss Elmau musikalischen Hochgenuss, eingebettet in die Stille der alpenländischen Natur. Schloss Elmau pflegt seit mehr als 100 Jahren eine weltweit einzigartige musische Tradition. Derzeit finden in dem legendären hauseigenen Konzertsaal des ‚Cultural Hideaway‘ jährlich bis zu 200 Konzerte statt. Im März sind vier der besten Instrumentalisten*innen der jungen Generation für zwei Konzerte vor Ort: Erleben Sie den Tastenlöwen Daniil Trifonov im musikalischen Zwiegespräch mit dem Weltklasse-Cellisten Gautier Capuçon! Anderntags begegnen sich der Geiger Ray Chen und die Klaviervirtuosin Alice Sara Ott. Lassen Sie sich in den abendlichen Konzerten verzaubern. Tagsüber fahren Sie nach Mittenwald und erfahren im Geigenmuseum alles über das Handwerk des Geigenbaus. Außerdem erleben Sie im Richard-Strauss-Institut in Garmisch eine Privataufführung und erhalten exklusiven Zutritt zur sonst unzugänglichen Villa des großen Komponisten. Verwöhnen Sie obendrein Ihren Gaumen mit feiner Küche, und tauchen Sie ein in den Luxus von Ruhe und Gelassenheit in sechs Spas. Unser Musikexperte Gregor Lütje freut sich auf Sie!

Karte/Umgebung

Angebotspreis: 1.990 €

Das Angebot ist bis 11.03.2021 gültig