Ruhe finden in unberührter Natur

Mit ihrer Weitläufigkeit und atemberaubenden Natur ist Europas größte Seenplatte der perfekte Ort für alle, die dem Alltag entfliehen und dem hektischen, lauten Stadtleben entkommen möchten. Zu finden ist sie im Osten Finnlands, in der Saimaa-Region. Etwa zehn Autostunden von Helsinki entfernt, zeigt sich die skandinavische Landschaft von ihrer besten Seite und bietet ein wahres Paradies für alle Naturliebhaber. Um ihre schönsten Ecken kennen zu lernen, lohnt es sich ein paar Tage zu bleiben und bei ausgedehnten Wanderungen und Spaziergängen entlang des Wassers den Ausblick auf die Seenlandschaft zu genießen. Auch während einer Bootstour auf den malerischen Flüssen kann die Weite der Region bewundert werden.

Wer noch mehr Entschleunigung sucht, findet in dieser angenehmen Stille zwischen dichten Pinien-Wäldern vereinzelt kleine Hütten, die zum Verweilen einladen. Nicht nur Touristen finden hier einen Ruhepol, auch Menschen aus Finnland nutzen die einzigartige Landschaft und die rotbraunen Holzhäuser als Zufluchtsorte. Hier kann gemeinsam gut gegessen und nach einer langen Wanderung an der frischen Luft, sauniert werden.

Hauptbild: © iStockphoto / Mikhail Akkuratov