Maritime Pfade – Bodden-Panoramaweg auf Rügen

Ein Kleinod auf Deutschlands größter Insel: der knapp 25 Kilometer lange Bodden- Panoramaweg durch die malerische Landschaft am Großen Jasmunder Bodden, vom Deutschen Wanderverband als Qualitätsweg ausgezeichnet. Es geht von Neuenkirchen im Westen mit seinen stillen Wiesenlandschaften in den waldreichen Osten nach Neu Mukran – mit Abstecher zu den Feuersteinfeldern, dem deutschen Stonehenge. Unterwegs trifft man auf reetgedeckte Häuser, versteckte Strände, Küsten- und Buchenwald, Seeadler und Fischotter – und auf das Örtchen Ralswiek mit Hafen und den im Sommer stattfinden- den Störtebeker Festspielen. Tipp: die Führungen des Naturerlebnisvereins.

Foto: alamy