Deutsch-Tschechische Geschichte auf Elbe und Moldau

Höhepunkte der Reise

  • Besuch im Helmut-Schmidt-Haus in Hamburg
  • 12 Tage Natur und Geschichte hautnah mit dem Schiff von Norddeutschland gen Osten
  • Reisebegleitung durch Peter Korneffel und weitere ZEIT-Zeugen und -Experten
  • Vorträge und Gespräche an Bord
  • Schiffshebewerk Scharnebeck, Wasserstraßenkreuz Magdeburg,
  • Fahrt auf der Moldau in die goldene Stadt Prag

Reiseübersicht

Auf der »Serrahn Queen« fahren Sie von Hamburg in die goldene Stadt Prag und blicken gemeinsam mit ZEIT-Zeugen und -Redakteuren auf deutsch-tschechische Zeitgeschichte. Gleichzeitig durchqueren Sie teilweise verwunschene Landschaften. Deutschland ist durchzogen von einem verzweigten Wasserstraßennetz, das beschauliche Flusslandschaften, große Wälder und verschlafene Landstriche mit Industriestandorten verbindet. Ihre Flussreise auf Elbe und Moldau beginnt in Sichtweite der Elbphilharmonie in Hamburg und führt über Magdeburg, Dresden, Meißen, Melnik und endet fast vor der Haustür des Hradschins in Prag- vorbei an klaren Seen, historischen Orten und imposanten Schlössern.

Karte/Umgebung

Angebotspreis: 2.995 €

Das Angebot ist bis 31.03.2021 gültig