Bezaubernd schön: Schwerin im Herbst

Der Herbst verleiht Schwerin einen ganz eigenen Zauber: Mystisch fast erscheint das Schloss im Nebel, ein Spaziergang durch die Gärten pustet den Kopf frei. In der Altstadt, nur wenige Minuten vom Schloss entfernt, bummelt man jetzt ganz in Ruhe durch die kleinen Läden.
Wer im Herbst eine Städtereise nach Schwerin plant, sollte sich diese Tipps nicht entgehen lassen:

1. Im Schlossgarten Blätter rascheln
Wenn sich die Bäume bunt färben, ist es in den Gärten rund um das Schloss besonders schön. Kastanien sammeln, Blätter rascheln, Drachen steigen lassen – und das alles mit Schlossblick. Hach!

2. Sich Zeit für ein gutes Buch nehmen
Herbstzeit ist Lesezeit. Das hat in Schwerin eine lange Tradition. In diesem Jahr laden die Literaturtage vom 13. Oktober bis 6. November zu zahlreichen Lesungen ein.

3. Ab ins Museum!
Die Museen und Galerien der Stadt sind wie gemacht als Lichtblicke an grauen Regentagen. Must-see ist das prunkvolle Museum im Schloss Schwerin mit Ahnengalerie und goldglänzendem Thronsaal.

4. Genüsslich schlemmen
Die Schweriner lieben alles, was süß ist. Und egal ob in der einstigen Hofkonditorei oder im Bio-Café – ein opulenter Sahneklecks gehört hier einfach immer dazu.

5. Ins Theater gehen
Im Herbst und Winter bietet das Mecklenburgische Staatstheater mehr als 30 Neuinszenierungen von Oper über Schauspiel bis Ballett. Das prunkvolle Haus mit reichlich Gold und Samt macht den Besuch zu einem besonderen Erlebnis.

6. Im Lichterschein bummeln
Immer im Herbst leuchtet die Schweriner Altstadt farbenfroh. In diesem Jahr sind die Illuminationen des „Lichterbummels“ vom 22. bis 30. Oktober zu erleben.

7. Eine Auszeit nehmen
Wer jetzt im Herbst Entspannung und Wärme sucht, kann vor den Toren von Schwerin wunderbar auftanken. Das Best Western Seehotel Frankenhorst und das Schloss Basthorst verwöhnen ihre Gäste mit Seesauna, Kaminecke, Cleopatra-Bad und Ayurveda Massagen.

8. Sich inspirieren lassen
Kopfhörer auf und Urlaubsfeeling an: Mit dem Schwerin-Podcast sammelt man ganz entspannt von der Couch aus Inspirationen für seine nächste Reise. Lustige Anekdoten und spannendes Wissen inklusive.